Das Baden-Württemberg-Finale der VR-Talentiade wurde in Nagold bei gutem Wettkampfwetter ausgetragen. Nach dem Sieg im April beim Kreisvorkampf und Rang zwei beim Württemberg-Finale Anfang Juli glänzten die C-Schüler der LG Staufen auch auf baden-württembergischer Ebene mit glänzenden Leistungen. Das jüngste Team im Wettbewerb des Jahrgangs 2000 stellte die LG Staufen mit Christoph Bayer, Bastian Belau, Philip Kelterer, Jonas Jentscher, Sarah Geringer, ...
Mit Silber und Bronze für die Stabhochspringer Celine Ströhle und Ruben Fraidel kehrte das kleine Team der LG Staufen von den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schülerklasse M/W 14 aus Nagold zurück. Gegen die starke Konkurrenz der 100-m-Sprinter hatten die LG-Teilnehmer keine Chance. Norman Glenk (12,63) und Raphael Hug (13,02) kamen über die Vorläufe nicht hinaus. Über 80 m Hürden erreichte Regionalmeister Ruben ...
2009 hatte es für Hammerwerfer Alexander Ziegler nicht für das Finale bei den Deutschen Meisterschaften gereicht. 2010 scheiterte der Staufen-Athlet als Neunter ganz knapp am Einzug in den Endkampf. Nun hat es der 24-Jährige endlich geschafft: In Kassel gelang zumindest das Vordringen unter die besten Acht. Mit 69,05 m wurde Ziegler Siebter. Hinter dem souveränen Sieger Markus Esser gab es einen ...
Unmittelbar vor der Abreise zu den Deutschen Meisterschaften nach Kassel erzielte Alexander Ziegler (LG Staufen) beim „Hammerturnier“ in seinem Heimatort Dischingen ausgezeichnete 72,51 m und verfehlte damit seine Saisonbestleistung lediglich um fünfzehn Zentimeter. Bei der A-Jugend verbesserte Michael Gütlin mit 53,80 m seinen Hausrekord um 1,27 Meter und erfüllte damit erneut die DM-Norm von 50,00 m. Sein Bruder Markus, süddeutscher ...
Beim 9. Nationalen Abendsportfest des TSV Köngen ging auch ein LG-Staufen-Trio an den Start. Im Weitsprung der Frauen gab es einen souveränen Sieg von Rebecca Konold mit 5,31 m. Die baden-württembergische Juniorenvizemeisterin im Siebenkampf wurde zudem im Speerwerfen mit 33,73 m Zweite. Isabell Blumenstock belegte mit 31,84 m Rang 4. Der B-Jugendliche Max Berger nahm am Speerwerfen der A-Jugend teil, ...
Nur zu Beginn waren die Wetterbedingungen bei den Württembergischen Schülermeisterschaften im Ulmer Donaustadion erträglich. Dann öffnete der Himmel seine Schleusen. Unter diesem Aspekt gab es dennoch beachtliche Leistungen. Dies trifft vor allem auf die beiden Siegerinnen der LG Staufen zu. Pia Prosch gewann den Weitsprung in W 15, Celine Ströhle den Stabhochsprung in W 14. Silber gab es für 2000-m-Läuferin Nele ...