Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) hat sich in Jacksonville für die US-Hochschulmeisterschaften qualifizieren können. Mit 70,13 m gelang ihm dies bei der Ausscheidung der Ostküsten-Universitäten. Insgesamt 48 Hammerwerfer traten zu den beiden Ausscheidungen an, von denen die sechzehn Besten in zwei Wochen bei den Titelkämpfen starten dürfen. In Jacksonville war es an diesem Tag extrem heiß mit Temperaturen um 35 Grad ...
Nicht weniger als neun von möglichen zwölf Titeln holte sich der Nachwuchs der LG Staufen bei den Vierkampf-Kreismeisterschaften im Ellwanger Waldstadion. Schade nur, dass der heftige Gegenwind die Punktzahlen drückte. M 15: Moritz Kindel lief die 100 Meter bei 2,2 m/s Gegenwind in 12,11 Sekunden, stellte mit 5,78 m im Weitsprung ebenso seine Bestleistung ein wie mit 1,56 m im Hochsprung ...
Sehr gut besucht war das Sparkassen-Meeting der DJK Ellwangen-SG Virngrund. Im Waldstadion war lediglich störend, dass in den Sprint- und Weitsprung-Wettbewerben fast ständig heftiger Gegenwind die Leistungen beeinträchtigte. Dennoch gelang es Rebecca Konold über 100 m Hürden der Frauen, mit 15,39 Sekunden erneut die Norm (16,40) für die Teilnahme an den Baden-Württembergischen Meisterschaften klar zu unterbieten. Den Hochsprung gewann die ...
Michael Kucher und Theresa Widera lösten das Ticket für die Deutschen U 18-Jugendmeisterschaften. Das war für die Teilnehmer der LG Staufen das Erfreulichste bei der Cosinus-Kurpfalz-Gala in Weinheim. Dagegen musste Stefan Köpf wegen seiner hartnäckigen Beuger-Verletzung den Start absagen. So war die LG im Männer-Weitsprung nur durch Julian Barth vertreten. Auch er konnte wegen Oberschenkel-Beschwerden die letzten beiden Wochen kaum trainieren. ...
Fast wäre eine Leistung untergegangen, die beim Endkampf um die Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft in Böblingen der LG Staufen enorm viele Punkte brachte: Im 3000-m-Lauf setzte sich Robin Göhringer sofort nach dem Start an die Spitze und dominierte das Rennen, wie er wollte. Der baden-württembergische Berglaufmeister zog einsam seine Kreise und gewann schließlich unangefochten in 9:47,52 Minuten, nur zweieinhalb Sekunden über seiner ...
Am Internationalen Meeting in Rechberghausen beteiligten sich auch einige Nachwuchsathleten der LG Staufen. Besonders erfolgreich waren die Stabhochspringer. Bei der weiblichen Jugend U 18 siegte in dieser Disziplin Dorina Baiker. Bis einschließlich ihrer Bestleistung von 3,20 m nahm sie alle Höhen im ersten Versuch. Nach dem dritten Anlauf gelangen ihr dann die 3,30 m und gleich beim ersten Mal sogar die ...