Sie kam, sah und siegte: Neuzugang Lea Riedel beeindruckte bei ihrem Debüt im Trikot der LG Staufen. Bei den Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U18 in Ulm siegte die frühere Esslingerin im 60-m-Finale und im Kugelstoßen souverän. Die deutsche Siebenkampf-Vizemeisterin W 15 trat zum ersten Mal bei den B-Jugendlichen an und unterbot bereits im 60-m-Vorlauf als Schnellste mit 8,07 Sekunden locker die Norm ...
Angesichts der sehr frühen Terminierung der vorgezogenen Hallenregionalmeisterschaften 2015 und des parallel angesetzten Meetings in Sindelfingen war die Beteiligung in der Ulmer Messehalle 4 doch recht spärlich. Auch die LG Staufen ging nur mit einigen Athleten an den Start. In der Männerklasse entthronte im 60-m-Finale Sven Mayer (TS Göppingen) in schnellen 7,13 Sekunden überraschend Titelverteidiger Fabian Aichele (LSG Aalen). Manuel Klusik ...
Überraschende Rücktritte und langwierige Verletzungen von aussichtsreichen Athleten haben bei der LG Staufen zu einem erklärbaren Rückgang der Platzierungen in den DLV-Bestenlisten beim Vergleich zwischen 2014 und 2013 geführt. Nach wie vor unangefochten führt der TSV Bayer Leverkusen mit insgesamt 285 Nennungen die Rangliste an vor dem TV Wattenscheid (211) und der LG Eintracht Frankfurt (200). In den Vordergrund geschoben hat ...
Bei der LG Esslingen musste sie alleine trainieren. Seit kurzem kommt Leichtathletin Lea Riedel mehrmals in der Woche nach Gmünd, wo sie von einer Mädchengruppe der LG Staufen freundschaftlich aufgenommen wurde. Sie fühlt sich wohl in der Stauferstadt. Dabei muss sie Opfer auf sich nehmen. Mutter Barbara Riedel: „Für ein Training ist sie einschließlich Hin- und Rückfahrt an die sechs Stunden ...
Nachdem bei den Leichtathleten die Wechselfrist abgelaufen ist, lichtet sich bei der LG Staufen und den benachbarten Vereinen allmählich der Nebel. Allzu viel hat sich bei den Rot-Weißen jedoch nicht getan. Dazu fehlen einfach die finanziellen Möglichkeiten. Weh tut der Abschied von Elisa Lechleitner. Dafür kommt Lea Riedel von der LG Esslingen. Sprinterin Elisa Lechleitner hat sich dem LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg ...
Mit der Veröffentlichung der Liste der fünfzig besten Männer hat der Deutsche Leichtathletik-Verband die Serie seiner Jahresbestenlisten für die Einzelwettbewerbe abgeschlossen. Dreimal sind darin Athleten der LG Staufen erwähnt. Heraus ragt natürlich der zweite Platz von Hammerwerfer Alexander Ziegler. Mit seinem württembergischen Rekord von 76,29 Metern, aufgestellt am 27. Juni in Schönebeck, wurde er nur vom vielfachen nationalen Meister Markus Esser ...