Am 25. und 26. Juni fanden in Heilbronn die Süddeutschen Meisterschaften der Jugend U18 und der Aktiven statt. Bei wechselhaften Bedingungen war es für die Athleten nicht leicht, an die jeweilige persönliche Bestleistung heranzukommen, dennoch lassen sich einige Erfolge verzeichnen. Bei den Aktiven wurde die 100- sowie die 200-Meter-Strecke von Michael Kucher, der eigentlich noch der Jugend U23 angehört, bestritten. Er ...
Bei der ersten Auflage des Römer Abendsportfestes in Kernen traten einige Athleten der LG Staufen unter der Woche zum Wettkampf an. Dabei stellten die jungen Athleten über die 400m-Distanz neue persönliche Bestleistungen auf. Dominik Borowiec trat in seinem gemischten Lauf gegen teilweise zehn Jahre ältere Gegner an. Am Ende überquerte er die Ziellinie als Fünfter in 58,48 Sekunden. Das bedeutete für ...
Nach den baden-württembergischen Meisterschaften der Aktiven wurden im Stadion Festwiese ein landesoffenes Sportfest mit Kreismeisterschaften der U12 statt. Dabei holte sich der Nachwuchs der LG Staufen einige Siege und Endkampfplatzierungen. In der M10 holten sich die rot-weißen über 50m einen Doppelsieg, Samuel Hofmann gewann direkt vor Leon Hofmann, der Zweiter wurde. Einziger Vertreter über 800m war Lennart Frei. Dabei sicherte er ...
Parallel zu den deutschen Meisterschaften der Aktiven in Kassel fanden die Württembergischen Meisterschaften der Jugend U16 in Dagersheim statt. Die Organisation war klasse und dieses Mal spielte auch das Wetter mit. Die guten bedingungen nutzten die Athleten für eine Vielzahl von Medaillen und Bestleistungen. Luca Wowra zum Beispiel wurde Zweiter im Hochsprung mit sehr guten 1,67m und steigerte damit seine Bestleistung ...
Große Fortschritte zeigten die Rot-Weißen in der älteren Altersklasse der Jugend U16 im Dagersheimer Waldstadion. Eine Woche vor den DSMM Qualifikations-Wettkämpfen ist das ein gutes Zeichen, wenn sich alle Nachwuchsathleten in Topform zeigen. Besonders für Eric Maihöfer, der gleich mit drei Medaillen nach Hause fuhr, dürfte dies ein gelungener Tag gewesen sein. Zwar lief es über die Hürden nicht sehr gut ...
Im Rahmen der 116. Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel durften die Langstaffeln der U20 in diesem Ambiente antreten. Unter dem Jubel von mehr als 15.000 Zuschauern zeigte die weibliche 4x400m-Staffel der LG Staufen einen tollen Lauf und belohnte sich am Ende mit Platz elf und einer neuen Saisonbestzeit. [caption id="attachment_3282" align="alignleft" width="300"] ...