Neben der U14 stellte sich auch die Jugend der U16 der Konkurrenz in der Region. Dabei stellte die LG Staufen jedoch deutlich weniger Teilnehmer als in der jüngeren Altersklasse. Im unteren Teil der Großsporthalle sicherte sich dabei Jakob Wagner in der M15 Rang drei im Vierkampf. Die meisten Punkte sicherte sich Jakob Wagner im Hochsprung, dort lieferte er mit 1,60 Metern ...
Erneut war die LG Staufen in diesem Jahr Ausrichter einer Regionalmeisterschaft für die Jugend, diesmal im Hallenvierkampf. Im unteren Teil der Gmünder Großsporthalle zeigten die Nachwuchsathlet wieder einmal tollte Leistungen, vor allem Jakob Westenburger konnte mit seinem Sieg in der M13 glänzen. Aber auch der Titel in der Mannschaftswertung der männlichen Jugend U14 sowie die Vizemeisterschaft in der weiblichen Jugend ...
Dem Namen „Winterwurfmeisterschaften“ wurde der Wettkampf in Waiblingen bei sonnigem Wetter und warmen Temperaturen zwar nicht gerecht, dafür konnten die Athleten der LG Staufen mit umso besseren Leistungen auf baden-württembergische Ebene aufwarten. Die drei Teilnehmer der Rot-Weißen glänzten dabei entweder mit neuen persönlichen Bestleistungen oder einer Medaille, allen voran Patrick Hess, der sich im Speerwurf den Titel holte. Einzige weibliche Vertreterin ...
Wieder einmal war die LG Staufen der Ausrichter für die Regionalmeisterschaften der Jugend U12. Im unteren Teil der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd kämpften insgesamt 74 Athletinnen und Athleten um Siege, Podestplätze und Bestleistungen. Insgesamt vier Disziplinen standen für die Nachwuchssportler auf dem Plan, neben dem 50m-Lauf und dem Hochsprung traten die jungen Athletinnen und Athleten auch im Additionsweitsprung und Additionsmedizinballstoßen an. ...
Mit den denkbar schlechtesten Witterungsbedingungen wurden in Bietigheim-Bissingen die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven, Junioren und der Jugend U18 ausgetragen. Wind, Dauerregen und niedrige Temperaturen verhinderten eine Durchführung des Wettkampfes in hoher Qualität. Dennoch stellte sich das erfahrene Team der LG Staufen den Bedingungen, dabei holte sich Leona Grimm in der U23 den Titel, die Frauenmannschaft sicherte sich den Vizemeistertitel in ...
Die letzten Meisterschaften der Leichtathletik in dieser Saison wurden in Weingarten ausgetragen. Dort stellten sich Lina Gjini und Theresa Schnaufer von der LG Staufen der Konkurrenz im Siebenkampf aus ganz Württemberg. Bei kalten Temperaturen, böigem Wind und Dauerregen mussten sich nicht nur die Athleten beweisen, auch für die Kampfrichter und Helfer waren die äußeren Bedingungen eine echte Belastungsprobe. Dennoch ...