Eiskalter Wind pfiff am Wochenende über ...
Mit drei Athleten war die LG Staufen beim B-Jugend-Länderkampf in Mörfelden vertreten. Nordrhein-Westfalen siegte diesmal mit 278 Punkten vor Baden-Württemberg mit 240,5 und ...
Zum ersten Mal fuhren zwei Weitspringer von der LG Staufen ...
Beim vierten Fleiner Feriensportfest waren erneut vier Athleten der LG Staufen am Start. Weitsprung-Spezialist Stefan Köpf betätigte sich diesmal nur als Sprinter und kam über 100 m in guten 11,08 Sekunden auf den zweiten Platz. Vierter wurde der Lauterner Jochen Michl in 11,70 Sekunden. Auch auf der 200-m-Strecke belegte Stefan Köpf Rang 2. Der Sechste der süddeutschen Meisterschaften benötigte bei ...
Nahezu optimal verliefen die 64. Deutschen Juniorenmeisterschaften im Sportpark Hannover für die LG Staufen. Dass alle drei Teilnehmer den Endkampf erreichen und Hammerwerfer Alexander Ziegler sogar Bronze ...
Ein Titelgewinn und fünf Vizemeisterschaften waren die Ausbeute der LG Staufen bei den württembergischen Seniorenmeisterschaften im Weinort Flein. Für den einzigen Sieg sorgte Hochspringer Jürgen Volkert in der Altersklasse M 65.Der Hallenweltmeister von 2006 zeigte seine Klasse mit übersprungenen 1,42 m. Sein einziger ernsthafter Konkurrent Günter Braun (TSV Crailsheim) musste nach 1,39 m passen. Nach längerer Pause trat in der ...